Willkommen beim

TUS OST Bielefeld

Georgischer Tanz für Kinder

„Georgier ohne die Leidenschaft zu singen und zu tanzen gibt es nicht!“, davon ist unser georgischer Tanzlehrer überzeugt. Es überrascht dann auch nicht, dass gerade aus diesem Land ein besonderer Tanz stammt: ein Gruppentanz, geprägt durch viel Dynamik, Schwung und Bewegung. Kraft in den Beinen, Ausdauer und Koordination sind notwendig, um die komplizierten Schrittfolgen zu erlernen und zu beherrschen. In den Tanzstunden werden den Kindern verschiedene Kombinationen von Schritten und Posen vermittelt und eingeübt. Dabei tragen die Kinder schwarze Kleidung, die für ein einheitliches Bild und für mehr Gruppendynamik sorgt. Disziplin, eine aufrechte Körperhaltung und gestreckte Füße sind von sehr großer Bedeutung und zeichnen das georgische Tanzen aus. Das Aufwärmen erinnert den Laien vielleicht etwas an Ballett, der Tanzstil selbst gleicht jedoch dem irischen oder schottischen Tanz.

Seit Anfang 2016 gibt es die georgische Tanzgruppe für Kinder beim TuS Ost. Es war der Traum des Trainers, der mit viel Leidenschaft die Stunden leitet, auch hier in Deutschland eine Gruppe für diesen Tanz aufzubauen.  Eine feste Altersbegrenzung für die Gruppe gibt es nicht. Momentan sind die Mädchen und Jungen zwischen 5 und 13 Jahren. Während die Kinder üben, ist den Eltern die Möglichkeit geboten, sich im Vorraum zusammenzusetzen und gemeinsam den Tag ausklingen zu lassen und sich zu unterhalten. Bei Interesse melden Sie sich bitte in der Geschäftsstelle. Der Tanzlehrer und die Kinder freuen sich über neue Tänzer!

 

Training & Ansprechpartner

montags 19:00 - 20:30 Uhr

freitags 19:00 - 20:30 Uhr

Sport- und LernPark

(Radrennbahnweg 50a; 33609)

 

Nino Stuke

01 76 - 38 46 10 00 

info(at)tus-ost.de
bitte (at) durch @ ersetzen